Rückenschule

Die Rückenschulkurse gehören zum direkt gesundheits-orientierten Kursangebot und sind mit dem Qualitätssiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ des Landessportbundes ausgezeichnet. Sie werden in Kooperation mit den meisten Krankenkassen angeboten. Deshalb erhalten die Kursteil-nehmer von den Krankenkassen einen finanziellen Zuschuss.

Unter der fachlichen Leitung von Katrin Lauff-Stracke (ausgebildete Physiotherapeutin) bieten wir drei Frauenkurse und einen Männerkurs an.

Angesprochen sind alle Personen, die Rückenproblemen vorbeugen, Haltungsschwächen ausgleichen, bereits vorhandene Rückenprobleme lindern oder ein besseres Körpergefühl und eine bessere Körperhaltung erlangen möchten.

Ziele:

  • Die Vermittlung eines besseren Körperbewusstsein
  • Förderung der Bewegungskoordination
  • Lockerung und Entspannung verkrampfter Muskulatur
  • Ausgleich muskulärer Dysbalancen durch gezielte Kräftigung schwacher Muskulatur und Dehnung verkürzter Muskulatur
  • Erlernen funktioneller Bewegungsstereotypen
  • Anregung und Motivation zur Durchführung der im Kurs erlernten Übungen am Arbeitsplatz und in der Freizeit

 

Kursort: Aula der Grundschule Wenholthausen und Pfarrheim Wenholthausen

Kursleiterin:

Katrin Lauff-Stracke
Mobil: 0151 22938069