Herzlich Willkommen
beim TSV Rot Weiß Wenholthausen
© RWW

9. Usselner Hobby-Pfingstbadmintonturnier

Mixed-Doppel

Am Samstag, 18. Mai 2024 fand beim 9. Usselner Hobby-Pfingstbadmintonturnier 2024 das Mixed-Turnier statt. Unsere Sportlerinnen und Sportler der Badmintonabteilung freuten sich im Besonderen, die neuen Trikots zu präsentieren. Ein ganz besonderer Dank geht an unsere Sportkameraden Thomas Keite und Ingo Kückenhoff, die erneut als Sponsoren gewonnen wurden. Das Organisationsteam aus Usseln konnte acht Mannschaften begrüßen. Gespielt wurde in zwei Gruppen, daran anschließend das Viertelfinale, Halbfinale, Finale, sowie Platzierungsspiele. Unsere Mannschaft konnte zum ersten Mal in der Geschichte der Badmintonabteilung fünf Mannschaften abstellen. Historisch!

Folgende Mixed-Duos nahmen am Turnier teil:
Christina Großkopf & Marcel Becker
Ina Vormweg & Jan Böhmer
Sara Schulte-Hüttemeister & Daniel Friedrich
Marie Schulte-Hüttemeister & Sebastian Eilebrecht
Julia Hillecke & Jürgen Schüssele

Da unsere Teams dieses Turnier nutzen wollten, um Wettkampferfahrung zu sammeln, gingen alle hochmotiviert aufs Feld. In der Gruppenphase gab es viele ansehnliche und intensive Spiele. Alle Teilnehmenden hatten viel Freude am Spiel. Das nach der Gruppenphase anschließende Viertelfinale war für den Großteil unserer Mannschaften nicht von Erfolg gekrönt, sodass sich gleich vier Teams in der Trostrunde wiederfanden. Hier wollte sich kein Team kampflos geschlagen geben und so waren am Ende die Plätze fünf bis acht hart umkämpft.

Christina und Marcel schafften es ins Halbfinale. Mit Willenskraft und großem Engagement konnte das Halbfinale gewonnen werden. Im Finale trafen die Beiden auf die bis dato bei diesem Turnier achtmal in Folge siegenden Bianca Breuer und Frank Olschewski. Eine schwere Aufgabe. Christina und Marcel ließen sich dadurch jedoch nicht beeindrucken. Mit dem Gewinn des ersten Satzes konnten sie die Usselner überraschen. Das Heimteam stellte nach der Satzpause sein Spielsystem um. Dadurch gelang es den zweiten Satz gegen unser aufopferungsvoll kämpfendes Team zu gewinnen. Im entscheidenden dritten Satz mussten sich Christina und Marcel der Erfahrung von Bianca und Frank geschlagen geben, obwohl Marcel lief und lief und lief. Glückwunsch an Bianca und Frank zum nun 9. Sieg beim 9. Turnier.

Der gewonnene 2. Platz von Christina und Marcel beim 9. Usselner Hobby-Pfingstbadmintonturnier 2024 im Mixed wurde von uns allen gemeinsam mit unseren Badmintonfreunden in Usseln bis spät in den Abend gefeiert! Ein weiteres Mal konnte ein Team des TSV RW Wenholthausen seine Klasse unter Beweis stellen und eine Podestplatzierung in Usseln erreichen. Noch einmal herzlichen Glückwunsch an Christina Großkopf und Marcel Becker zum Erfolg.

Damen-Doppel

Am Sonntag, 19. Mai 2024 fand beim 9. Usselner Hobby-Pfingstbadmintonturnier 2024 das Damen-Doppel-Turnier statt. Das Organisationsteam konnte vier Damenmannschaften begrüßen, unter welchen das Siegerinnenteam ausgespielt wurde. Für unsere Badmintonabteilung nahmen Christina Großkopf und Ina Vormweg sowie die beiden Nachwuchsspielerinnen Tori Vielhaber und Ida Peters als Teams teil.

Christina und Ina hatten sich kurzfristig für eine Teilnahme entschieden. Beide traten zum ersten Mal gemeinsam in einem Turnier an. Sie gingen entsprechend motiviert und engagiert in die Spiele. Trotz außerordentlicher Leidenschaft und guten Leistungen mussten sie sich zwei Mannschaften geschlagen geben. Am Ende überwog die Freude über einen dritten Platz und somit dem Erreichen einer Podest-Platzierung für ein Team des TSV RW Wenholthausen.

Für unsere jüngsten galt als Motto der olympische Gedanke. Die beiden konnten Turniererfahrung sammeln und sich im Wettkampf messen. Herzlichen Glückwunsch an Christina Großkopf und Ina Vormweg zum dritten Platz im Damen-Doppel beim 9. Usselner Hobby-Pfingstbadmintonturnier 2024.